Freitag, 27. März 2009

Neuautoren aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihr erstes Werk: Buchneuerscheinung: "Des Lebens süßer Durst"

Mainz-Bischofsheim, März 2009. "Des Lebens süßer Durst " ist die erste Buchpublikation im philovo kunstVERLAG. Das kunstvolle Werk der Neuautoren Volkmar Schumann und Marcel Schumann öffnet realistische und ethische Gedanken. Es zeigt den Wert der Verlangen, die wir leben möchten und dürfen. Es sind jene Verlangen, welche uns immer wieder die Kraft geben, mit der wir hoffnungsvoll weiterleben und die Momente finden, die unserem Leben den Sinn geben. Gedichte bringen liebe Worte und in gemeinsamer Sprache mit Zeichnungen und Gemälden erzählen sie von liebenswerten Weisen. Die kleine Geschichte „Der Schlüssel zu neuen Räumen“ holt in die Welt der Sinne und spricht von der Wichtigkeit, frei von Ängsten und nach seinen Gefühlen zu handeln, im wahren Wert des eigenen, selbstbestimmten Lebens. Eine Sinfonie von Zeichen- und Malkunst bezaubert und in der Abwechslung mit Gedichten erinnern Gedanken an die Maßhaltigkeit, die vom moralischen, bewussten Handeln verlangt wird – damit alle leben können.

Leser und Literaturinteressenten, welche Gedanken über das moralische Handeln lieben und ebenso Liebhaber der
Zeichen- und Malkunst werden bei dem Buch den Reiz zum Nachdenken und Genießen finden.

Detaillierte Informationen und Leseproben (beispielhafte Buchseiten, Gedichte etc.) finden
Sie auf der offiziellen Homepage des Verlages philovo, www.philovo.de

Buchneuerscheinung "Des Lebens süßer Durst"
von den Neuautoren Volkmar Schumann und Marcel Schumann
Hardcover, 92 Seiten,
17,5 x 22,5 cm
ISBN 978-3-9812574-0-3
Erhältlich bei: www.philovo.de
27,50 EUR

philovo
kunstVERLAG Marcel Schumann
Im Attich 15
65474 Bischofsheim /Mainz
E-Mail: kunstverlag@philovo.de
Tel.: 06144 – 969222

Kontaktinformation für die Presse:
Ansprechpartner:
Marcel Schumann, Geschäftsleitung, Tel.: 0178-3132258

philovo wurde 2007 von Marcel Schumann gegründet.
Themenschwerpunkte setzt der kunstVERLAG philovo mit Gedanken über das moralische Fühlen und Handeln des Menschen und spielt mit den Instrumenten der Dichtkunst und der bildenden Kunst.
Marcel Schumann, am 06.05.1975 im Erzgebirge geboren, ließ bereits im Jugendalter Kunstwerke aus seiner Hand entstehen. Seither bewegt er sich in der Zeichen- und Malkunst, Architektur und Grafikdesign. Neben diesen Leidenschaften ist das Schreiben seine Vorliebe.
Volkmar Schumann wurde am 08.12.1953 im Erzgebirge geboren, lebt seit 1981 in der Nähe von Mainz und schreibt seit seiner Jugendzeit Gedichte. Eine kleine Sammlung seiner Gedichte veröffentlichte er Ende der 80er Jahre.
philovo lebt mit der Veröffentlichung des ersten Werkes.

Keine Kommentare:

Kommentar posten